Follow:
12 von 12

12 von 12 im Oktober

Schon wieder ein Monat um – wie die Zeit vergeht … (jaja, der Spruch ist ungefähr so originell wie „Bist du groß geworden!“ gegenüber Kindern). Heute ist also der Zwölfte und wie schon im letzten Monat, gibt es hier zwölf Bilder vom Tag (die ganze Aktion und alle Teilnehmer findet ihr wieder hier).

Morgens der Blick aus dem Fenster: bestes Wetter.
12Oktober_1_klein

Schnell frühstücken. Den Vormittag habe ich (mittlerweile ja eine echte Minderheitenveranstaltung :-)) hier verbracht. Gute Musik und gute Gedanken für die Woche:
12Oktober_2_klein

Noch immer schönes Wetter, was könnte besser sein, als ein spontaner Spaziergang. Wir nahmen uns die Margarethenhöhe vor, mussten aber erst die U-Bahn erwischen. Hier ganz entzückend die Haltestelle mitten auf der Autobahn. Das hat schon fast touristischen Wert:
12Oktober_3_klein

Jetzt aber endlich. Die Margarethenhöhe. Der Straßenname ist hier Programm:
12Oktober_4_klein

Lustige Halter für Fensterläden entdeckt:

12Oktober_5_klein

Das reinste Idyll und der wilde Wein an den Hauswänden fängt gerade an sich wunderschön zu färben:

12Oktober_6_klein

Dem kann man eben nichts mehr hinzufügen:
12Oktober_12_klein

Auf dem Rückweg das Ziel fürs nächste Wochenende entdeckt (nein, nicht die Impressionisten):
image

Wieder zu Hause lachten mich die Kürbisse an, die ich letzte Woche beim Kürbisbauern gekauft habe (ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden. Und nein, die sind nicht schlecht, das sind echte Schmutzflecken vom Feld.):
12Oktober_8_klein

Einen der Butternuss-Kürbisse habe ich mir geschnappt und damit ein bisschen experimentiert. Herausgegekommen ist eine schnelle Quiche und sogar lecker:
12Oktober_9_klein

Telefon klingelt, spontane Verabredung. Noch mal kurz auf die Autobahn:
12Oktober_10_klein

Deutlich später wieder zu Hause. Noch ein bisschen aufgeräumt und Alibi-Klamotten gebügelt (kein Wunder, dass ich nichts Anzuziehen habe, ist ja alles im Bügelkorb …). Dann endlich Tee in die Lieblingstasse und vielleicht werfe ich nachher noch einen Blick in den jüngsten Spontankauf. Die Woche als Zuglektüre mitgenommen und ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mit der Geschichte warm werde oder nicht. Hab ja noch das halbe Buch, um mich zu entscheiden.
12Oktober_11_klein

Aber jetzt schaue ich erst mal, was heute sonst so in 12 Bildern festgehalten wurde. Auch neugierig? Dann hier entlang.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

3 Comments

  • Reply buchstabenmeer

    Witzig, und bei mir gab es Kürbistarte 😀 Ich habe dich in die WordPress-Teilnehmerliste aufgenommen. 😉 http://wp.me/P3VOMx-de
    LG, Emma

    13. Oktober 2014 at 22:43
    • Reply sonuranders

      Kuerbis bietet sich ja momentan wirklich an : -) Danke fürs Eintragen in die Liste.

      14. Oktober 2014 at 18:01
      • Reply buchstabenmeer

        Ja, das ist wohl das schönste am Herbst.
        LG, Emma

        14. Oktober 2014 at 20:40

    Leave a Reply