Follow:
12 von 12

12 von 12 im September 2016

Es ist der Zwölfte. Ihr wisst, was jetzt kommt …
Habe ich mich letzten Monat noch über dessen Novemberhaftigkeit beschwert, ist der September dabei, das Wetter überzukompensieren als wäre Hochsommer.

Trotzdem merkt man schon morgens, dass dem nicht so ist:
12-september1
Es ist noch dunkel. Und das wird auch in nächster Zeit nicht besser *seufz*.

Dafür konnte ich unterwegs einen wunderschönen Morgenhimmel bewundern:
12-september2

Im Büro erst mal einen Kaffee. Wie immer.
12-september3

Dann wollte ich mich voller Elan ans Tagwerk machen. Mein Rechner hatte allerdings anderes vor und legte mich erst mal lahm:
12-september4
Von wegen „einen Moment“. Eine Stunde.

Am Nachmittag wurde es merklich warm.12-september5

Und der Wasserkonsum stieg an:
12-september6

Feierabend!
Nicht weit vom Büro lädt dieses Plakat zum Konzert ein. Singing Alive. Das Gegenteil „Singing Dead“ wäre auch ungleich schwieriger.
12-september-7

Wieder zu Hause wurde ich von diesem Anblick empfangen:
12-september8
Wir haben endlich wieder ein Bauklo vor dem Haus. Was für ein vertrauter Anblick (der hat uns vergangenes Jahr über Monate begleitet).
Vom gepflegten Vorgarten ganz zu schweigen:
12-september-9

Das Abendessen ist ampelfarbig.
12-september-12

Ich frage mich, ob die Schätzchen wohl noch rot werden oder nicht:
12-september-11

Und jetzt mache ich es mir mit meinem neuen Testobjekt gemütlich. Was könnte besser passen, als bei 30° Schneeflocken zu sticken 🙂
12-september-10

Vielen Dank fürs Vorbeischauen. Viel, viel mehr 12-von-12-Bilder gibt es wieder hier.

Liebe Grüße
Anne

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply