Follow:

Das gute Leben

10 Momente, die den Herbst großartig machen

Herbst Bucket List

Der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit. Das habe ich gelegentlich schon erwähnt. Und obwohl er ja jedes Jahr wiederkommt und natürlich auch immer die gleichen Dinge mitbringt, freue ich mich immer wieder wie ein Kind darüber. Inklusive „Oh wie toll, es ist Herbst!“-Ausrufen.

Ich zwar eine Lieblingsjahreszeit, trotzem genieße ich ihren Wechsel und freue mich immer auf die nächste. Denn jede Jahreszeit bringt eine Menge besonderer Momente und „Oh wie toll, es ist Herbst/Winter/Frühling/Sommer“-Augenblicke mit sich. Für meine eigene Vorfreude (und vielleicht auch eure) habe ich mir vorgenommen, regelmäßig Jahreszeiten-Bucket-Listen zu schreiben. Mit den aktuellen Lieblingsmomenten – logischerweise immer dann, wenn ein Jahreszeitenwechsel ansteht. Und auch wenn wir schon mittendrin sind, fange ich mit dem Herbst an. Er wird uns ja noch ein Weilchen begleiten. Und außerdem sollte man unbedingt mit der Lieblingsjahreszeit beginnen, oder?

Hier sind also meine aktuellen 10 Lieblingsmomente im Herbst:

  1. Morgens vor die Haustür treten und Herbstluft einatmen. Man kann den Herbst riechen, finde ich. Genauso wie Winter und Schnee.
  2. Alles mit Kürbis. Bewährte Rezepte, neue Rezepte, experimentelle Rezepte. Und Deko natürlich. Ein kleines bisschen habe ich das ja schon im letzten Post ausgelebt.
  3. Pilze suchen. Man muss sie noch nicht einmal sammeln, geschweige denn zubereiten. Es macht schon Spaß, nur durch den Wald zu spazieren und nach Pilzen Ausschau zu halten. Fortgeschrittene versuchen, sie dabei zu bestimmen.
  4. Bunte Blätter bewundern. Besonders schöne Exemplare mit nach Hause nehmen und pressen.
  5. In Laubhaufen hüpfen und darin herumrascheln.
  6. Kurz überlegen, ob man zu alt ist, um ohne Kinder Drachen steigen zu lassen. Und dann beschließen, dass man nie zu alt ist zum Drachensteigen.
  7. Die Nebelfelder am Morgen oder Abend betrachten, die über Senken und Wiesen stehen.
  8. Sich eine glatte Kastanie als Handschmeichler in die Jackentasche stecken.
  9. Über den Wochenmarkt gehen und sich an der Fülle und den Farben freuen.
  10. Den Teevorrat aufstocken.

 

Habt ihr Momente, auf die ihr euch im Herbst besonders freut?

 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

No Comments

Leave a Reply