​​​Hast du schon mal überlegt, dein
Tagebuch, Art Journal oder Notizbuch

einfach selbst zu machen?

​Aber ​bisher ​hast du dich nicht getraut?

  • D​u hättest ja schon gern ein Buch, das genau zu dir und deinen Ideen passt, aber vielleicht ist Bücherbinden viel zu kompliziert ...
  • ​Außerdem weißt du gar nicht, wo du überhaupt anfangen sollst. Dir fehlt eine Anleitung, die ganz am Anfang beginnt und dir alles Schritt für Schritt zeigt und erklärt.
  • ​​Aber ​was, wenn es so eine Anleitung gäbe und Bücherbinden gar nicht so kompliziert ist? Wenn du es wirklich selbst lernen kannst ...  

​I​ch bin Anne. ​​Ich arbeite mit Worten, Papier und einer Prise Fantasie und fange damit Ideen und Geschichten ein. Wenn du magst, dann helfe ich dir dabei, ​ein Zuhause für deine eigenen Geschichten zu finden.

​Stell dir vor, du ​könntest dein nächstes Notizbuch​​ einfach selber binden ...​

​Es hätte genau das Format, das du haben möchtest, mit genau dem Papier, das dir am besten gefällt und der Einband wäre natürlich auch genau so, wie du ihn gern hättest.


Du könntest für jedes erdenklich Vorhaben genau das richtige Buch binden. ​


​Vielleicht möchtest du ja dickes Zeichen- oder Aquarellpapier für ein Skizzenbuch oder Art Journal. Oder du wolltest schon immer Kraftpapier in einem selbstgemachten Reisetagebuch haben. Vielleicht hat es dich auch immer gestört, dass Notizbücher entweder kariert oder liniert oder mit weißem Papier ausgestattet waren, wo du doch lieber einen Mix aus allem gehabt hättest.


​Möglicherweise bist du schon lange erfolglos auf der Suche nach einem Notizheft in Übergröße, in das eine Monatsübersicht passt, die den Namen auch verdient.

Und wäre es nicht ein großer Motivationsschub für deinen Vorsatz, endlich regelmäßig Tagebuch zu schreiben, wenn dein ganz persönliches Tagebuch auf dich und deine Gedanken warten würde? Mit Cover in deinen Lieblingsfarben und vielleicht hat es ja sogar ein paar farbige Innenseiten für Zitate und Sprüche, die dir besonders am Herzen liegen?

​Und dann erst die Möglichkeit, ganz besondere und einzigartige kleine und größere Geschenke selbstzumachen, die der Beschenkte garantiert gebrauchen kann ... denn wer braucht bitte keine Notizbücher?


Es gibt so viele geniale Einsatzmöglichkeiten
und gute Gründe für handgebundene Notizbücher!

Wenn du erst einmal deine eigenen Bücher bindest, fragst du dich, warum du nicht schon früher damit angefangen hast. Du hast dann nämlich nicht nur genau das Notizbuch, das du wolltest - du kannst schon auf dem Weg dorthin deine Kreativität ​einbringen.


​Du lernst ​neue Fähigkeiten und tauchst in die Welt des Buchbindens ein. ​

​Du kannst jederzeit maßgeschneiderte Bücher für deine Projekte und Ideen fertigen.

​Du kannst dabei so kreativ werden, wie du möchtest und deinen eigenen Stil finden.

​Jetzt ist die beste Zeit, um etwas Neues zu lernen!

​​​Maßgeschneiderte und handgebundene Notizbücher, Planer, Tagebücher oder Journals zu haben, klingt gut? Aber du kannst dir einfach nicht vorstellen, dass du so etwas ​kannst?

​Schließlich weißt du gar nicht, wie das funktioniert, welches Material du brauchst und wo du überhaupt anfangen sollst. Du hast das ​ja noch nie gemacht! ​


Vielleicht fragst du dich auch, ob du überhaupt die nötigen Fähigkeiten mitbringst ... ​

​Wenn du ein Blatt Papier falten kannst, kannst du auch lernen, ein Notizbuch zu binden.

Um deine eigenen Bücher zu binden, brauchst du weder geheimnisvolle Fähigkeiten, noch teures Werkzeug oder eine große Bibliothek.


​​Was du wirklich brauchst, ist Folgendes:

  • ​Freude am Selbermachen.
  • ​Eine gute Anleitung, die dich Schritt für Schritt begleitet.
  • ​Ein wenig Zeit, um neue Fähigkeiten zu lernen.

​Dein ​Weg zum selbstgemachten Notizbuch:

​Der Einsteigerkurs ​Handgemachte Bücher

​Dieser Kurs begleitet dich Schritt für Schritt vom ersten gefalteten Blatt bis zum fertig gebundenen Buch. ​Es spielt keine Rolle, ob du schon erste Versuche unternommen hast, oder ganz ohne Erfahrung ins Buchbinden startest. ​Alles, was du wissen musst, lernst du im Kurs.


Am Ende des Kurses beherrscht du drei Bindetechniken und bist in der Lage, Notizhefte, Paperbacks und Hardcover mit koptischer Heftung selbst herzustellen. Und das in unterschiedlichsten Formaten und Varianten. Du hast alles Nötige gelernt, um selbst experimentieren zu können, deinen ganz persönlichen Stil zu finden und dein perfektes Notizbuch zu binden.

  1. 1
    ​Du lernst durch echte Projekte. ​In ​den Modulen erwirbst du dir ​zunächst grundlegende Fähigkeiten, die ​mit jedem ​Projekt erweitert werden.
  2. 2
    ​Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Videos, Fotos und Texten helfen dir dabei, jede Herausforderung zu meistern.
  3. 3
    Nebenbei erfährst du alles Wichtige über Materialien und Werkzeuge ​und wo du beides herbekommst.

​​​​Mach diese Bücher einfach selbst:

​Das erwartet dich im Kurs:

  • Einleitung mit Material- und Werkzeugübersicht, Tipps und Bezugsquellen (ich verrate dir meine gut gehüteten Geheimnisse)
  • ​In Modul 1 lernst du, wie aus einem großen Blatt Papier, etwas Karton und Faden Notizhefte in allen möglichen Größen und Formaten entstehen. Nebenbei eignest du dir die ersten Basisfähigkeiten fürs Buchbinden an.
  • ​In Modul 2 zeige ich dir, wie du ein Paperback bindest. Das funktioniert komplett ohne Kleber und hält nur mit Fadenheftung wunderbar zusammen. Du lernst dabei eine Hefttechnik, auf die du in Modul drei aufbaust.
  • ​In Modul 3 ​geht es um "richtige" Bücher. In diesem Modul lernst du die koptische Heftung. Hier kommen auch Kleister und Kleber ins Spiel. Wir beziehen Cover, heften ganze Bücher und anschließend bist du bereit für dein Meisterstück: Ein großformatiges Buch mit dekorativer Rückenbindung, in das du ganz unterschiedliche Papiere binden kannst.
    Danach hält dich nichts mehr auf ...

Dein Neujahrsbonus

Du hast exklusiv die Möglichkeit, unter den Einheiten und Modulen des Kurses Fragen und Kommentare zu schreiben. Wenn du an einer Stelle nicht weiterkommst oder Hilfe brauchst, kann ich (oder andere Kursteilnehmer) dir mit Rat und Tipps zur Seite stehen. 


​​Diese Möglichkeit gibt es nur in der Pre-Launch-Phase des Kurses, die bis zum ​10. Januar ​verfügbar ist. ​Die Fragefunktion wird es beim offiziellen Kursstart später im Jahr nicht mehr geben.

​Einsteigerkurs: Handgemachte Bücher

Sei beim ​​Start des Kurses dabei!

  • ​zeitlich unbegrenzter Zugang zum Kurs
  • ​mehr als 1 Stunde Videomaterial
  • ​Erklärungstexte, Beispielfotos, Hintergrundwissen
  • PDF-Vorlagen zum Ausdrucken
  • Anleitungen für 3 Buchformate mit zusätzlichen Varianten und Tipps für eigene Ideen
  • nur jetzt: exklusiver Zugang zu den Kommentarfunktionen, um Fragen zu stellen

​Der Kurs ist im Moment nicht verfügbar.

Du wirst für d​ie Kaufabwicklung zu elopage umgeleitet.

​​Die Türen zum Kurs sind nur bis zum ​10. Januar geöffnet!
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
​Anne Prause

​​Autorin des Kurses  ​Handgemachte Bücher

​Über ​mich

​Papier, Worte und Bücher sind meine Leidenschaft und mein Beruf. Ich helfe anderen dabei, ihre Geschichte zu finden und zu Papier zu bringen.  Dabei kommt es mir nicht nur auf die richtigen Wörter an, sondern auch auf eine schöne Verpackung. Und die mache ich am liebsten selbst.


Seit mehr als fünf Jahren binde ich Bücher für mich und für andere. ​Eine Auswahl findest du z.B. ​in meinem Etsy-Shop.

Frequently Asked Questions

​​​Muss ich mit dem Kurs innerhalb einer bestimmten Zeit ​fertig sein?

​Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

​Was ist, wenn ich an einer Stelle nicht weiterkomme?

​​Wird es den Kurs später noch einmal geben?


P.S.: ​Beginne das neue Jahr mit einem neuen Tagebuch, Planer oder Art Journal, das ganz genau so ist, wie du es haben möchtest. Alles, was du dafür brauchst, lernst du im Einsteigerkurs "Handgemachte Bücher".

​Copyright 2019 heiter & hurtig

​Impressum ​          Datenschutz