12 von 12 im April

Die letzten Male 12 von 12 hab ich ausgelassen (zu spät dran gedacht oder zu sehr in Arbeit vergraben, um an Bilder zu denken). Heute habe ich aber wieder ein Bild für euch *hihi* Naja, eigentlich sind es 12. Zwölf Fotos von einem durchschnittlichen Donnerstag unter besonderer Berücksichtigung der heimischen Pflanzenwelt.

Und es geht schon direkt los.

Der Tag beginnt mit Aufstehen. Und etwas zeitversetzt: Rausgucken. Ja, doch, könnte was werden. Ist ja immerhin schon fast hell.

Schnelles Frühstück. Wie immer, bitte.

Ein Schummelbild. Ich habe es heute nicht fotografiert, aber so sieht der kleine Feldweg gerade aus, an dem ich morgens immer vorbeifahre. Das ganze Jahr übersieht man ihn, aber eine Woche im April stiehlt er allen die Show:

Im Büro begrüßt mich die Kaffeeweisheit des Monats:

Darauf erst einmal einen … Kaffee natürlich.

Schon wieder Weihnachten? Irgendwie ja. Ich habe gerade den letzten Adventskalender zur Korrektur auf dem Schreibtisch. Wenn der in den Druck geht, sind alle Weihnachtstitel fertig. Jedenfalls auf meiner Seite des Schreibtischs.

Viele To-dos später: Mittagspause. Ich muss kurz zur Post und laufe am Schaufenster des benachbarten Optikers vorbei. Bei dem ist auch noch Winter (oder schon wieder?):

Der Nachmittag zieht mich so in seinen Bann, dass ich überhaupt nicht an Fotos denke. Das fällt mir erst wieder ein, als ich zu Hause ankomme. Die Müllabfuhr war da und die Aschentonne kann wieder versteckt werden.

Meine Ich-bin-zu-Hause-Routine sieht momentan immer einen Rundgang durch den Garten vor. Ich fürchte, ihr müsste mich kurz begleiten. Die blühen noch (allerdings hat ihnen der Hagel vom Mittwoch etwas zugesetzt).

Die sind neu und blühen noch nicht. Bin gespannt, wie sie dann aussehen:

Eine Etage höher sieht man beim schwebenden Bonsai auf dem Balkon tatsächlich schon richtig viele Nadeln blitzen:

Nach einem schnellen Abendbrot überlege ich mir jetzt, ob ich noch bügeln soll (das wäre nützlich) oder doch lieber endlich mal dieses Stickprojekt beende (das wäre schön):

Ich bin noch unentschlossen.

Ihr könnt jetzt noch weitere Bilder anschauen, denn wie immer sammelt Frau Kännchen die ganzen 12-von-12-Beiträge.

 

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt!

Liebe Grüße

Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.