12 von 12 im Februar 2019

Fotozeit! Ohne große Vorrede geht es heute direkt in meinen Dienstags-Alltag. 12 Schnappschüsse aus dem ganz normalen Leben.

Frühstück. Wie meistens mit Müsli und diesmal mit Apfelmus und Banane. Musste halt weg.

Mittlerweile ist es nicht mehr ganz finster, wenn ich mich auf den Weg ins Büro mache. Dafür musste ich heute erst eine Eisschicht von der Autoscheibe kratzen.

Auf meinem Schreibtisch wartet schon ein Korrekturlauf, den ich heute irgendwann im Laufe des Tages angehen müsste …

Der Vormittag ist intensiv und ruckzuck vorbei. Mittags muss ich mal an die frische Luft. Am liebsten würde ich mir alle diese Tulpen mit nach Hause nehmen.

Beim Blick auf die Vogelhäuschen fällt mir wieder ein, dass ich heute Morgen zum ersten Mal in diesem Jahr Vögel zwitschern gehört habe.

Sieht gefährlich aus, ist aber nur Rote Beete.

Nach einem Cappuccino aus einer der hässlicheren Bürotassen geht es in die zweite Tageshälfte.

Die war nicht weniger intensiv als der Vormittag und ich bin ein bisschen platt, als ich endlich Feierabend mache. Unterwegs schaue ich mir das Abendrot an.

Schnell durch den Supermarkt sprinten.

Zuhause warten tatsächlich Tulpen auf mich. Die sind allerdings schon ein bisschen länger in der Vase als die von heute Mittag.

Werde ich von einem Bagel satt? Vermutlich nicht.

Newsletter-Leser wissen, dass ich gerade meine ganz persönliche Kreativ-Tagebuch-Challenge durchziehe. Gestern habe ich geschwänzt, deswegen warten heute zwei Kärtchen auf mich, die ich mit schönen Momenten oder Dingen, für die ich dankbar bin, füllen möchte.

Bevor ich heute irgendwann erschöpft ins Bett falle, muss ich unbedingt noch mal bei einigen der vielen 12-von-12-Teilnehmern vorbeiklicken. Die findet ihr wie immer bei Frau Kännchen.

Vielen Dank fürs Gucken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.