Ein kreatives Tagebuch

​Warum genau jetzt der richtige Zeitpunkt dafür ist ​& ​ein Art Journaling Kurs als Freebie!

Es ist kein Geheimnis: Ich bin ein leidenschaftlicher Verfechter des geschriebenen Wortes. Tagebücher, Notizen und ​spontane Geistesblitze festhalten ... Schreiben hilft mir dabei, den Kopf zu sortieren und Gedanken auszumisten.

Aber es gibt Zeiten (und die letzten Tage und Wochen sind genau solche Zeiten gewesen), da schwirren so viele diffuse Gedanken und Gefühle durch die Gegend und durch den Kopf, dass es schwer ist, die überhaupt in Worte zu fassen.​

Manchmal hat man einfach noch keine Worte für das, was einen gerade beschäftigt. Und trotzdem tut es gut, sich irgendwie auszudrücken.

Das ist genau der richtige Moment für kreative Tagebücher. Jetzt, diese Zeit. Oder immer dann, wenn du nicht weißt, wo dir der Kopf steht.

Wenn dir die Worte fehlen und du ​nicht greifen kannst, was dich eigentlich umtreibt, könnte eine intuitivere Form sich auszudrücken genau das Richtige für dich sein. 

Ich habe vor einiger Zeit schon einen allgemeineren Blogpost zum Thema Art Journal geschrieben. Aber ich wollte es noch praktischer werden lassen und habe ein Projekt für dich entwickelt, das dich Schritt für Schritt durch dein vielleicht erstes kreatives Tagebuch begleitet. Vom Finden des Themas bis zum Umschlag des Buches.

​Entstanden ist ein Minikurs, den du völlig kostenlos absolvieren kannst. Darin lernst du nicht nur unterschiedliche Techniken und Ideen kennen, mit denen du die Seiten eines Art Journals gestalten kannst, du machst dabei dein erstes eigenes Künstlerbuch!​

​Am Ende des Minikurses hältst du ein komplettes, kleines und fertig gestaltetes Art Journal in deinen Händen.

Du weißt außerdem, wie du aus allem, was dich momentan beschäftigt, dein Thema und die Geschichte für dein Kreativbuch entwickelst und ​wie du diese Geschichte auf ganz unterschiedliche Weise gestalten kannst (und natürlich kannst du auch im Art Journal schreiben).

Also, wie sieht es aus? Hast du Lust auf ein kreatives Projekt oder möchtest du einfach mal eine andere Form des Tagebuchschreibens ausprobieren? Dann bitte hier entlang:

​Der Kurs liegt kostenlos für dich in meinem elopage-Shop. ​

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.